zuletzt aktualisiert am 23.5.2018

Diese Website wird von Anna Gössl, A-8062 Kumberg, Schmiedgraben 2 („ich“ bzw „mir“) betrieben.

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist mir ein besonderes Anliegen. Ich nehme Ihren Datenschutz sehr ernst und behandle Ihre personenbezogenen Daten stets vertraulich. Ihre Daten werden daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (i.e. insb der DSGVO, des DSG, des TKG 2003 und des Psychotherapiegesetzes) verarbeitet. In dieser Erklärung informiere ich Sie gemäß Art 13 der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) darüber, wie ich als datenschutzrechtlich Verantwortliche, Ihre personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit dieser Website verarbeite. Dabei weise ich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (bspw per Email) grundsätzlich mit Sicherheitslücken bedacht sein kann. Ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht realisierbar.

Welche Daten verarbeitet werden

Zugriffsdaten

Der Seitenprovider, die WORLD4YOU Internet Services GmbH, Hafenstraße 47-51, 4020 Linz – Österreich, nachfolgend “World4You”, erhebt Daten über Zugriffe auf die Seite und speichert diese als „Server-Logfiles“ ab. Im Zuge Ihres Besuches dieser Website werden so folgende Daten protokolliert: das Datum und die Uhrzeit des Aufrufs einer Seite auf meiner Website; die verwendete IP-Adresse; Name und Version Ihres Web-Browsers; Referrer (Quelle/Verweis), von welchen Sie auf die Seite gelangt sind; besuchte Seiten auf dieser Website (Seitenaufrufe/URL); das verwendete Betriebssystem sowie bestimmte Cookies (siehe weiter unten).

Dies geschieht bei World4You aus Gründen der Betriebssicherheit und zur Erstellung der Zugriffsstatistik. Diese Logdateien werden zwei Wochen lang gespeichert. Da IP-Adressen allgemein personenbezogene Daten darstellen, werden diese nicht in der Zugriffstatistik der jeweiligen Website ausgewertet und angezeigt.

Vertragsspezifische Daten

Ich verarbeite die Daten meiner KlientInnen und InteressentInnen entsprechend Art 6 Abs 1 lit b DSGVO, um diesen gegenüber meine (vor)vertraglichen Leistungen zu erbringen. Die hierbei verarbeiteten Daten, die Art, der Umfang und der Zweck sowie die Erforderlichkeit ihrer Verarbeitung, bestimmen sich nach dem zugrundeliegenden Vertragsverhältnis. Zu den verarbeiteten Daten gehören grundsätzlich die Stammdaten der KlientInnen (zB Name, Adresse, etc) inklusive der Kontaktdaten (zB Emailadresse, Telefon, etc.), die Vertragsdaten (zB in Anspruch genommene Leistungen, Honorare, etc.) und die Zahlungsdaten (zB Bankverbindung, Zahlungshistorie, etc.). Im Rahmen meiner Leistungen können auch besondere Kategorien von Daten gemäß Art 9 Abs 1 DSGVO, insbesondere Angaben zur Gesundheit der KlientInnen, verarbeitet werden.

Cookies

Auf dieser Website werden an mehreren Stellen sogenannte Cookies verwendet. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die auf Ihrem Computer gespeichert werden kann, wenn Sie eine Website besuchen. Grundsätzlich werden Cookies verwendet, um Nutzern zusätzliche Funktionen auf einer Website zu bieten. Sie können zum Beispiel verwendet werden, um Ihnen die Navigation auf einer Website zu erleichtern, es Ihnen zu ermöglichen, eine Website dort weiter zu verwenden, wo Sie sie verlassen haben und/oder Ihre Präferenzen und Einstellungen zu speichern, wenn Sie die Website wieder besuchen. Cookies können auf keine anderen Daten auf Ihrem Computer zugreifen, diese lesen oder verändern.

Ich nutze Cookies dazu, mein Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Die meisten der Cookies auf dieser Website sind sogenannte Session-Cookies. Sie werden automatisch gelöscht, wenn Sie meine Website wieder verlassen. Dauerhafte Cookies hingegen bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese manuell in Ihrem Browser löschen. Ich verwende solche dauerhaften Cookies, um Sie wieder zu erkennen, wenn Sie meine Website das nächste Mal besuchen.

Wenn Sie Cookies auf Ihrem Computer kontrollieren wollen, können Sie ihre Browser-Einstellungen so wählen, dass Sie eine Benachrichtigung bekommen, wenn eine Website Cookies speichern will. Sie können Cookies auch blockieren oder löschen, wenn sie bereits auf Ihrem Computer gespeichert wurden. Wenn Sie mehr darüber wissen möchten, wie Sie diese Schritte setzen können, benützen Sie bitte die „Hilfe“-Funktion in Ihrem Browser. Beachten Sie bitte, dass das Blockieren oder Löschen von Cookies Ihre Online-Erfahrung beeinträchtigen und Sie daran hindern könnte, diese Website vollständig zu nutzen.

Google Analytics

Diese Website verwendet Funktionen von Google Analytics, einem Webanalysedienst von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Google Analytics verwendet Cookies, die eine Analyse Ihrer Nutzung der Website ermöglichen. Ich verarbeite Ihre Daten auf Grundlage meines überwiegenden berechtigten Interesses (Art 6 Abs 1 lit f DSGVO), auf kosteneffiziente Weise eine leicht zu verwendende Website-Zugriffsstatistik zu erstellen und damit mein Angebot und meinen Webauftritt zu verbessern.

Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Nutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse sowie der URLs der aufgerufenen Webseiten) werden an Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Ich speichere keine Ihrer Daten, die in Zusammenhang mit Google Analytics erhoben werden.

Ich habe mit Google einen entsprechenden Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen. Die Beziehung zu Google basiert auf einem Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission („Privacy Shield“).

Diese Website verwendet die von Google Analytics gebotene Möglichkeit der IP-Anonymisierung. Ihre IP-Adresse wird daher von Google gekürzt/anonymisiert, sobald Google Ihre IP-Adresse erhält. In meinem Auftrag wird Google diese Informationen verwenden, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen an mich zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird von Google nicht mit anderen Daten zusammengeführt.

Wie bereits weiter oben ausgeführt, können Sie die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Ich weise Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall unter Umständen nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Sie können darüber hinaus verhindern, dass Google Ihre Daten im Zusammenhang mit Google Analytics erhebt, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Sie können die Erhebung Ihrer Daten durch Google Analytics auf dieser Website auch verhindern, indem Sie auf untenstehenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert:

<a href=“javascript:gaOptout()“>Google Analytics deaktivieren</a> (Anm: Code findet sich auf https://developers.google.com/analytics/devguides/collection/gajs/?hl=de#disable)

 

Zwecke der Datenverarbeitung

Ihre personenbezogenen Daten werden zu folgenden Zwecken verarbeitet:

Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung

Die rechtlichen Grundlagen für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten sind:

Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten

Zu den oben genannten Zwecken werden Ihre personenbezogenen Daten an folgende Empfänger übermittelt:

Dauer der Speicherung

Ich werde Ihre Daten grundsätzlich für eine Dauer von sechs Monaten speichern. Eine längere Speicherung erfolgt nur, soweit dies erforderlich ist, um festgestellte Angriffe auf meine Website zu untersuchen.

Im Falle eines Vertragsabschlusses werden sämtliche Daten aus dem Vertragsverhältnis jedenfalls bis zum Ablauf der steuerrechtlichen Aufbewahrungsfrist (i.e. 7 Jahre), darüber hinausgehend bis zur Beendigung von allfälligen Rechtsstreitigkeiten, bei denen die Daten als Beweis benötigt werden, gespeichert.

Die Behandlungs-Dokumentation wird entsprechend berufsrechtlicher Vorgaben mindestens zehn Jahre ab Beendigung der psychotherapeutischen Leistungen aufbewahrt.

Ihre Rechte im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten

Sie sind unter anderem berechtigt,

Meine Kontaktdaten

Sollten Sie zu der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Fragen oder Anliegen haben, wenden Sie sich bitte an:

Anna Gössl
Schmiedgraben 2
A-8062 Kumberg
Tel.: +43 681 817 827 06
Email: office@psychotherapie-goessl.at